Anwendungsgebiete

Metall hat viele Gesichter

Wer an Metall denkt, der denkt sehr oft an Eisen. Das ist verständlich, denn Eisen ist das am häufigsten verwendete Metall. Die Gruppe der Metalle ist jedoch viel größer. Sie reicht von Aluminium über Edelmetalle bis zu Zink.

Unterschieden wird zwischen Eisen- und Nicht-Eisenmetallen. Da diese Metalle verschiedene Untergrundeigenschaften aufweisen, müssen sie beim Metallschutz auch unterschiedlich behandelt werden.

Das ist leichter, als Sie denken, denn im HAMMERITE-Sortiment gibt es für jeden auch noch so speziellen Untergrund das optimale Produkt.