Direkt auf Zink – Metall Schutzlack

HAMMERITE Direkt auf Zink ist eine spezielle Entwicklung für -nicht rostende- Metalle wie Aluminium, Kupfer, Messing und verzinkte Oberflächen und kann ohne vorherige Grundierung auf alle Nicht-Eisenmetalle aufgetragen werden.

DAZ

 

 

Hier einige Anwendungsbeispiele für Direkt auf Zink:

Laternen und Lampen im Außenbereich
Viele Objekte, auf den ersten Blick nicht sofort zu erkennen, sind aus Nicht-Eisenmetallen. Sie stehen oft im Freien und sind jeder Wetterlage wie Schnee, Regen und Frost ausgesetzt. Dadrurch sind sie für das “Altern” sehr anfällig. Mit HAMMERITE Direkt auf Zink werden z.B. Lampen nicht nur wieder schön, sondern auch lange geschützt.

 

Gartentor

Gartentore sind die Visitenkarte des Hauses. Da der erste Eindruck entscheidend ist sollen sie deshalb besonders ausdrucksstark wirken. Mit HAMMERITE Direkt auf Zink werden sie zu Schmuckstücken, die Gäste und Nachbarn nicht nur einladen, sondern auch zum Bleiben ermuntern.

 

Töpfe, Übertöpfe, Eimer und Gießkannen
Direkt auf Zink macht Metallobjekte wie Töpfe, Übertöpfe, Eimer und Gießkannen wieder begehrenswert. Diese werden dann erneut zu dekorativen Elementen in Haus und Garten.

 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten für Direkt auf Zink:

  • Gartenmöbel
  • Balkongitter
  • Garagentüren
  • Tore
  • Bänke
  • Geländer
  • Dekorationen für den Außenbereich