Rost-Entferner Kraft-Gel

Rostige, fest installierte oder senkrecht stehende Teile sollten mit dem Rost-Entferner Kraft-Gel
behandelt werden. Das Gel ist tropffrei und eignet sich daher selbst für Arbeiten, die über dem Kopf ausgeführt werden müssen. Es entfernt Rost restlos, greift jedoch den Altanstrich nicht an.

  • Löst den Rost und schafft blanke Metalloberflächen
  • Greift lackierte Flächen nicht an
  • Tropffrei
  • Schnell wirksam
  • TrockenzeitEinwirkzeit ca. eine Stunde
  • Verarbeitungstemperaturab + 5 °C
  • Gebrauch Außen/Innen
  • Art der Anwendung Reiniger

Anwendungen

  • Rostbehandlung & Abbeizer
Rost-Entferner Kraft-Gel Kann benutzt werden für:
  • Sonstiges

Merkmale

Gebindegröße 200 ml Gebinde
Verarbeitungstemperatur ab + 5 °C

Anwendungsschritte:

Vorbereitung

Losen Rost mit einer Drahtbürste entfernen.

 

Anwendung

HAMMERITE Rost-Entferner Kraft-Gel großzügig auftragen, bis eine Schicht von ca. 1,5 mm erreicht ist. Die Einwirkzeit beträgt ca. 1 Stunde. Anschließend das Werkstück unter fließendem Wasser abwaschen und schnell trocknen. Sollte der Rost nicht vollständig entfernt sein, den Vorgang wiederholen.

 

Nachbehandlung

Um eine erneute Rostbildung zu verhindern, sollte das Werkstück noch am selben Tag mit entsprechenden Produkten überstrichen werden.

 

Reinigung der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge mit Wasser auswaschen.

 

Hinweise

Kühl und trocken lagern.
Vor Gebrauch stets die Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Schreiben Sie eine Bewertung und helfen Sie anderen Kunden bei ihrer Entscheidung.

Händlersuche

Bitte beachten Sie, dass Hammerite noch nicht Online zu Kaufen ist. Sie können es bei einem unserer Händler kaufen. Einen Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter der Kategorie \"Händler\".

Available in the following webshops

Loading offers

Zur Einkaufsliste hinzufügen oder Zum Vergleichen hinzufügen Beobachten Sie die Produkte die Sie kaufen wollen

Häufig gestellte Fragen

Alle häufig gestellten Fragen anzeigen.

Experten fragen

Haben Sie eine Frage, die noch nicht beantwortet wurde?

Experten fragen